Unter einem Stoma wird grundsätzlich eine operativ angelegte „künstliche“ Verbindung zwischen  Darm/ Blase/ Niere und der äußeren Haut verstanden. 


Das Stoma dient dazu, Stuhl oder Urin abzuleiten.

Wir bieten Ihnen die gesamte Produktpalette der Stoma- und Fistelversorgung inklusive Schulung und Anpassung an. Die Kostenübernahme geschieht durch ihre Krankenkasse.

 

Fachverbände finden sie unter:

Fachgesellschaft Stoma, Kontinenz und Wunde e.V. (ehemals DEVT) – www.fgskw.org

den europäischen Verband ECET Sektion Deutschland e.V – www.ecet.de